You are here: Projekte » Abgeschlossene Projekte » CT 210

CT 210

 
 

Projekt Name:

CT 210

Projekt Kurzbeschreibung:

Entwicklung eines komfortablen, ultraleichten, 2sitzigen High-Speed Reiseflugzeuges als freitragender Voll - Komposite - Hochdecker

WP Schlagwort:

Ultraleicht Flugzeug, UL, Flugzeugbau, Leichtbau, Flugzeugentwicklung, Carbonfaser, Komposite, Composite, freitragend, Hochdecker

Projekt Beschreibung:

  • Idee / Vision:
    Bei diesem Projekt ging es darum, in den frühen 90ern ein UL zu entwickeln, welches dem Wunsch nach einer ökonomischen Reisegeschwindigkeit, Verbrauch ca. 15L/h jenseits von 210 Km/h (113 kt) bei einer ultraleichten Abflugmasse von nur 472,5 kg gerecht zu werden. (Zum Vergleich, die bewehrte Cessna 150 erreicht 95 bis 100kt und verbraucht dabei mind. 20 L/h). Diese Vision wurde erfolgreich realisiert.
  • Ziel:
    Ziel war es eine Reichweite von 1000 Km bei einer Reisegeschwindigkeit von 210 Km/h (CT210) mit einem exzellentem Komfort zu kombinieren.
  • Umsetzung:
    Entwickelt und gebaut wurde die CT von Anno Claus Mentzel (Design, Konstruktion, Musterbau, Musterzulassung, Produktion, Flugerprobung, Projektmanagment und Einführung der Composite-Technologie) und J. M. (Aerodynamik, Konstruktion, Management) die mit Hilfe ihres Teams von ukrainische Ingineuren in Cherson / Ukraine dieses Projekt mit grösstem persönlichen Engagement realisierten. Die Umsetzung eines solchen Projektes (vom ersten Bleistiftstrich, bis zum fliegenden Prototypen) innerhalb von ca. 20 Monaten (07/94 bis 02/96) incls. der vorläufigen Verkehrsazulassung ist unter diesen Umständen wohl einzigartig und wurde meines Wissens nach noch nicht getoppt.
  • Eigene Tätigkeit:
    Die Aufgabe von Herrn Mentzel bestand neben der Erstellung des Designs und dem Bau des fliegenden Prototypens, in der Durchführung des technischen Projektmanagements, der Betreuung der Musterzulassung und im Aufbau des Entwicklungs- und Produktionsteams zur Herstellung der Metall- und Komposite – Bauteile, also Glas-, Carbon-, Aramidfaser – Bauteile, wie Rumpf, Tragfragflächen und deren Montage …. sowie der Schulung aller Mitarbeiter in der Composite-Technologie (Konstruktion, Produktion, Formenbau... ) und der Beteuung der Flugerprobung des Prototyps.
  • Status:
    Die CT ist seit einiger Zeit an Platz 1 der Verkaufszahlen in Deutschland und den USA und somit eins der erfolgreichsten Flugzeuge der LSA - Klasse und UL - Klasse.
  • Ausblick / Planung:
    ---
Work - Package (WP) - Plan:
Projekt Status Abgeschlossen
Abgeschlossene WPs Alle
Laufende WPs Keine
Offene und zu vergebende WPs Keine
Projekt Zeitraum 07 / 1994 bis 04 / 1996
Projekt Initiator / Auftraggeber ASO-Flugsport GmbH / Flight Design GmbH
Beschäftigungsverhältnis angestellt / frei
Projekt-Info:
Projekt Leitung technisch A. C. Mentzel
Projekt Leaduser keine
Projekt Finanziere ASO-Flugsport GmbH
Projekt Patente / Patent - Nr. keine
Projekt Patente – Unteransprüche (Anzahl) keine
Projekt Gesamt - Innovationsgrad
1 (gering) – 6 (extrem hoch)
4 hoch
Meine Bewertung des Auftragebers:
Vergütung  
Kompetenz  
Eigenverantwortung  
Transparenz  
Kommunikation  
Arbeitsklima  
persönliche Bemerkung  
Arbeitsgeber :
Name  
Kompetenz
 
Eigenverantwortung
 
Strukturierng und Transparenz
 
Zeitnähe
 
Kommunikation
 
persönliche Bemerkung
 
Bewertung  Documents are available on request